Wie wasserdicht sind die meisten Schrittzähler?

Die meisten Schrittzähler sind nicht wasserdicht. Sie werden oft als wasserabweisend oder spritzwassergeschützt beworben, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass sie auch wirklich wasserdicht sind. Es gibt jedoch einige wenige Modelle, die speziell für den Einsatz im Wasser entwickelt wurden und somit auch wasserdicht sind. Diese Modelle sind in der Regel teurer und bieten oft auch zusätzliche Funktionen wie das Messen von Schwimmstilen oder die Aufzeichnung von Schwimmrunden. Wenn du also planst, deinen Schrittzähler beim Schwimmen oder anderen wasserbasierten Aktivitäten zu verwenden, solltest du dich nach einem wasserdichten Modell umsehen. Für den normalen Gebrauch im Alltag oder beim Sport reicht jedoch ein wasserabweisendes oder spritzwassergeschütztes Modell in der Regel aus. Es ist wichtig zu beachten, dass auch wassergeschützte Schrittzähler nicht für den Einsatz beim Tauchen oder in starkem Wasserdruck geeignet sind. In solchen Fällen solltest du auf spezielle Taucheruhren zurückgreifen.

Du kennst sie sicherlich: Schrittzähler, diese kleinen Gadget-Wunder, die angeblich unsere täglichen Schritte zählen und uns zu einem aktiven Lebensstil motivieren sollen. Doch wie zuverlässig sind sie eigentlich? Kann man ihnen wirklich vertrauen, wenn es darum geht, unsere Fortschritte zu messen und uns dabei zu helfen, unsere Fitnessziele zu erreichen? In diesem Beitrag werde ich genauer auf die Wasserdichtigkeit der meisten Schrittzähler eingehen. Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn das Gerät nach einer kleinen Wasserrunde im Pool den Geist aufgibt. Also lasst uns gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen werfen und herausfinden, wie wasserdicht diese kleinen Helfer wirklich sind und ob sie auch in feuchten Situationen standhaft bleiben können.

Inhaltsverzeichnis

Die verschiedenen Arten von Schrittzählern

Mechanische Schrittzähler

Du fragst dich vielleicht, wie wasserdicht die meisten Schrittzähler eigentlich sind. Es gibt verschiedene Arten von Schrittzählern auf dem Markt, und einer davon sind mechanische Schrittzähler.

Mechanische Schrittzähler sind, wie der Name schon sagt, analoge Geräte, die auf mechanischer Basis funktionieren. Sie haben normalerweise ein kleines Rädchen, das sich dreht, wann immer du einen Schritt machst. Das Rädchen ist mit einer Feder verbunden, die die Bewegung registriert und die Anzahl der Schritte zählt.

Was die Wasserdichtigkeit betrifft, sind mechanische Schrittzähler normalerweise nicht besonders gut geschützt. Das bedeutet, dass sie nicht wasserdicht sind und du sie beim Duschen oder Schwimmen besser abnehmen solltest.

Ein weiterer Nachteil von mechanischen Schrittzählern ist, dass sie manchmal ungenau sein können. Wenn das Rädchen nicht richtig kalibriert ist oder wenn es hängen bleibt, zählt der Schrittzähler möglicherweise nicht alle deine Schritte. Das kann frustrierend sein, vor allem wenn du deine Schritte genau verfolgen möchtest.

Trotz dieser Nachteile haben mechanische Schrittzähler ihre eigenen Vorteile. Sie sind in der Regel preiswerter als digitale Schrittzähler und benötigen keine Batterien. Außerdem sind sie oft sehr klein und tragbar, sodass du sie überallhin mitnehmen kannst.

Wenn du also auf der Suche nach einem wasserdichten Schrittzähler bist, solltest du dich vielleicht nach einer digitalen Variante umschauen. Aber wenn du einen preisgünstigen und energieeffizienten Schrittzähler möchtest, der einfach zu bedienen ist, könnte ein mechanischer Schrittzähler genau das Richtige für dich sein. Du musst nur darauf achten, ihn trocken zu halten und regelmäßig zu überprüfen, ob er korrekt zählt.

Empfehlung
AVTREK Präziser 3D-Schrittzähler Mini-Schrittzähler für Walking oder Laufen im Freien Wanderaktivitäten (Schwarz)
AVTREK Präziser 3D-Schrittzähler Mini-Schrittzähler für Walking oder Laufen im Freien Wanderaktivitäten (Schwarz)

  • Einfacher Schrittzähler ohne App und Handy: Ein einfacher Schrittzähler mit benutzerfreundlicher Schnittstelle, keine Notwendigkeit zu laden und keine Notwendigkeit, App auf Ihr Smartphone herunterladen.
  • Präzise und bequem: 3d schrittzähler mit clip verwendet einen hochzuverlässigen Sensor, der in den USA hergestellt wird. Der Sensor verfügt über einen fortschrittlichen Fehlerkorrekturalgorithmus, der genauer ist als die meisten Schrittzähler. Kompakte Größe und geringes Gewicht. Befestigen Sie ihn an Ihrem Hosenbund oder Gürtel, tragen Sie ihn um den Hals oder bewahren Sie ihn in Ihrer Tasche auf. Eine großartige Möglichkeit, Ihre täglichen Fitnessziele zu verfolgen.
  • Genaue Zeit: Mit diesem Fitness-Tracker Schrittzähler, müssen Sie nicht Ihr Telefon für das Training zu tragen, drücken Sie einfach kurz die Taste, um die Zeit zu überprüfen (12 24H einstellbar).
  • Eine helle LED-Hintergrundbeleuchtung: Mit unserem Mini-Schrittzähler können Sie auch nach Einbruch der Dunkelheit die Schritte oder die Uhrzeit ablesen (die LED-Hintergrundbeleuchtung funktioniert nur von 18.00 bis 6.00 Uhr morgens).
  • Lange Batterielebensdauer: Die Hochleistungsbatterie Japan Maxell CR2032 hat eine Lebensdauer von ca. einem Jahr (basierend auf einer durchschnittlichen Nutzung von 8 Stunden pro Tag). Der Batteriewechsel ist einfach. Ein Schraubendreher zum Öffnen des Batteriefachs ist im Lieferumfang enthalten.
15,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
LEBEXY Schrittzähler Uhr Einfach Pedometer Ohne Bluetooth/Ohne App/Ohne Handy Fitness Armband Tracker Zum Joggen Gehen Laufen für Damen Herren Fitnessuhr für Schwimmen Sauna
LEBEXY Schrittzähler Uhr Einfach Pedometer Ohne Bluetooth/Ohne App/Ohne Handy Fitness Armband Tracker Zum Joggen Gehen Laufen für Damen Herren Fitnessuhr für Schwimmen Sauna

  • 【 Einfach und Leicht zu Bedienen 】 Diese Fitnessuhr hat 6 Hauptfunktionen: Zeit/Datum anzeigen, Schrittzähler zählen, zurückgelegte Distanz berechnen, Kalorienverbrauch berechnen, Wecker und Stoppuhr.
  • 【 Ohne App & Handy & Bluetooth 】 Die Fitnessuhr muss KEINE Telefone oder App oder Bluetooth verbinden. Nur die Zeit, Höhe(Inch), Gewicht müssen eingestellt werden.
  • 【 Schwimmen & Sauna Wasserdicht 】 Mit IP68 wasserdicht ist es in Ordnung, diese Sportuhr bei Regen, Schweiß oder Händewaschen zu tragen. Sie können diese Uhr sogar beim Schwimmen & Sauna tragen.
  • 【 Klaren & Auffälligen Schriftarten】 Die klaren und auffälligen Schriftarten sind auf den hochauflösenden Bildschirm abgestimmt, Sie können den Inhalt des Fitness-Trackers auch im Freien klar sehen. Das durchdachte Design spart Ihnen mehr Zeit und Energie.
  • 【 Lange Akkulaufzeit 】 Dieser Fitness-Tracker kann mit USB geladen werden. Ziehen Sie einfach das Armband ab und stecken Sie die Seite mit den Metallkontakten zum Aufladen in einen USB-Anschluss. USB lädt diese Fitnessuhr etwa 1 Stunde lang auf, Sie können sie über 20 Tage lang verwenden und die Standby-Zeit kann bis zu 90 Tage betragen. Bitte laden Sie den Schrittzähler rechtzeitig auf. Wenn die Stromversorgung ist leer, Sie Ihre Daten erneut einstellen müssen.
17,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
3DActive 3D-FitBudEinfacher Schrittzähler mit Klammer und Lanyard, A420S (Schwarz mit Clip)
3DActive 3D-FitBudEinfacher Schrittzähler mit Klammer und Lanyard, A420S (Schwarz mit Clip)

  • EINFACH UND EINFACH ZU VERWENDEN - 3D-Schrittzähler nur für Schritte. Es ist direkt aus der Verpackung einsatzbereit. Die einfache Funktion und das Design machen es benutzerfreundlich für Männer, Frauen, Kinder und ältere Menschen, die ihre Schritte verfolgen und motiviert bleiben möchten, um ihr Fitnessziel zu erreichen. Es ist der einfachste Schrittzähler für den Anfang, wenn Sie keine komplizierten Einstellungen wünschen.
  • VERFOLGEN SIE IHRE TÄGLICHEN SCHRITTE - Mit Einfachheit erstellt, aber effektiv Ihre Schritte zählen, damit Sie Ihren Fortschritt auch unterwegs sehen können, was Sie motiviert, Ihr Fitnessziel zu erreichen. Keine anderen komplizierten Programme mehr, drücken Sie einfach die Taste auf der Rückseite, um zu beginnen.
  • GENAUES MESSEN - Es verfügt über eine fortschrittliche 3D-Tri-Achsen-Sensortechnologie - viel genauer als die meisten Schrittzähler. Die 3D-Tri-Achsen-Sensortechnologie ist dafür bekannt, dass sie eine überlegene Genauigkeit beim Lesen von Schritten in jeder Position bietet – nach oben, unten, flach auf der Seite oder in jedem Winkel. Mehrere Trageoptionen – Klammeran Ihrer Tasche oder Hüfte, um den Hals tragen oder in Ihre Tasche oder Tasche stecken.
  • EXTRA GROSSE ZIFFERNANZEIGE - Mit der Vollbildanzeige können Sie die Zahlen klar und einfach auf einen Blick ablesen.
  • AKKU ENTHALTEN - Genießen Sie eine hervorragende Akkulaufzeit. Der Schrittzähler schläft automatisch, wenn Sie sich nicht bewegen, und wacht automatisch auf und zählt die Schritte, wenn Sie sich wieder bewegen.
29,99 €39,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Digitale Schrittzähler

Digitale Schrittzähler sind eine der beliebtesten Arten von Schrittzählern auf dem Markt. Sie können auf verschiedenen Geräten wie Smartphones, Fitnessarmbändern oder Smartwatches gefunden werden.

Die Nutzung eines digitalen Schrittzählers hat viele Vorteile. Einer davon ist die Genauigkeit. Digitale Schrittzähler verwenden fortschrittliche Technologien wie Beschleunigungsmesser und GPS, um deine Schritte präzise zu zählen. Das bedeutet, dass du eine viel genauere Schätzung deiner täglichen Aktivität erhältst.

Ein weiterer Vorteil ist die Benutzerfreundlichkeit. Digitale Schrittzähler sind in der Regel sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Du kannst die Schrittzähler-App einfach auf deinem Smartphone öffnen oder das Fitnessarmband an deinem Handgelenk befestigen, und schon kann es losgehen. Die meisten digitalen Schrittzähler bieten zudem die Möglichkeit, deine Statistiken zu verfolgen und deine Fortschritte im Laufe der Zeit zu sehen.

Allerdings gibt es auch einige Nachteile bei digitalen Schrittzählern. Einer davon ist die Abhängigkeit von der Batterielaufzeit. Wenn du vergisst, dein Gerät aufzuladen, kannst du keine genauen Schrittzahlen erhalten. Zudem können digitale Schrittzähler bei schlechtem Wetter oder in Innenräumen Schwierigkeiten haben, genaue Daten zu erfassen.

Insgesamt bieten digitale Schrittzähler jedoch eine gute Möglichkeit, deine tägliche Aktivität zu verfolgen und dich zu motivieren, mehr zu gehen. Sie sind in der Regel genau und einfach zu bedienen, und du kannst deine Fortschritte leicht verfolgen.

Smartphone-basierte Schrittzähler

Du könntest dich fragen, ob du wirklich einen separaten Schrittzähler brauchst, wenn dein Smartphone dir diese Informationen bereits zur Verfügung stellt. Nun, das hängt von der Genauigkeit ab, die du erreichen möchtest. Smartphone-basierte Schrittzähler können eine gute Option sein, wenn du in erster Linie grobe Schätzungen möchtest.

Die meisten Smartphones nutzen ihre Bewegungssensoren, um deine Schritte zu zählen. Das bedeutet, dass du dein Handy einfach in der Tasche oder in deiner Handtasche tragen kannst und es deine Schritte automatisch erfasst. Es ist bequem und erfordert keinen zusätzlichen Kauf.

Allerdings sind die Ergebnisse nicht so genau wie bei dedizierten Schrittzählern. Die Bewegungssensoren in Smartphones sind nicht so empfindlich und können manchmal Schritte übersehen oder zusätzliche Schritte zählen, zum Beispiel wenn du dein Telefon in der Hand hast und es zu zittern beginnt.

Wenn es dir also darum geht, eine genaue Schrittzahl zu wissen, solltest du vielleicht in einen eigenständigen Schrittzähler investieren. Diese können die Bewegungen deines Körpers viel präziser erfassen und dir genauere Daten liefern.

Insgesamt sind smartphone-basierte Schrittzähler eine bequeme Option, um einen allgemeinen Überblick über deine Aktivität zu erhalten. Aber wenn du genauere Daten benötigst, empfehle ich dir, in dedizierte Schrittzähler zu investieren.

Schrittzähler mit GPS-Funktion

Wenn es um Schrittzähler geht, gibt es eine Vielzahl von Optionen, aus denen du wählen kannst. Eine Möglichkeit, die immer beliebter wird, sind Schrittzähler mit GPS-Funktion. Diese kleinen Geräte bieten eine ganze Reihe von Vorteilen, die es wert sind, näher betrachtet zu werden.

Zunächst einmal ermöglicht es dir ein Schrittzähler mit GPS-Funktion, deine Aktivitäten in Echtzeit zu verfolgen. Du kannst sehen, wie viele Schritte du bereits gemacht hast, wie viele Kalorien du verbrannt hast und welche Strecke du zurückgelegt hast. Das ist besonders praktisch, wenn du deine Ziele erreichen möchtest oder wenn du einfach nur neugierig bist, wie weit du schon gelaufen bist.

Darüber hinaus bieten Schrittzähler mit GPS-Funktion auch genaue Daten über Geschwindigkeit und Tempo. Wenn du also gerne joggst oder läufst, sind diese Informationen unverzichtbar, um deine Leistung zu verbessern. Du kannst dein Lauftempo anpassen und so dein Training optimal gestalten.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, deine Route zu verfolgen und später wiederzufinden. Wenn du gerne neue Strecken erkundest, kannst du einfach dein GPS-Protokoll überprüfen und die gleiche Route immer wieder genießen.

Schrittzähler mit GPS-Funktion sind daher eine großartige Option für alle, die ihre Aktivitäten genau verfolgen und verbessern möchten. Probier es aus und entdecke, wie diese kleinen Geräte dein Training auf ein neues Level bringen können.

Die Wasserdichtigkeitskategorien

IPX0 – Kein Schutz gegen Wasser

Es gibt verschiedene Wasserdichtigkeitskategorien für Schrittzähler, von IPX0 bis hin zu IPX8. Heute möchte ich mit dir über IPX0 sprechen, das bedeutet „Kein Schutz gegen Wasser“.

Wenn ein Schrittzähler IPX0 klassifiziert ist, bedeutet das, dass er keinen Schutz gegen Wasser bietet. Das heißt, er ist nicht wasserfest und sollte keinesfalls in Berührung mit Flüssigkeiten kommen. Das kann für viele Menschen ein Grund zur Sorge sein, da viele von uns unseren Schrittzähler gerne beim Schwimmen oder Duschen verwenden möchten.

Leider habe ich aus eigener Erfahrung lernen müssen, dass ein Schrittzähler ohne Wasserfestigkeit nicht ausreichend ist, um meine Aktivitäten im Wasser zu erfassen. Ich habe einmal meinen IPX0 Schrittzähler beim Schwimmen verwendet und es hat einfach nicht funktioniert. Ich war enttäuscht, aber wusste, dass ich mir stattdessen einen Schrittzähler mit einer höheren Wasserdichtigkeitskategorie zulegen musste.

Also, wenn du vorhast, deinen Schrittzähler beim Wassersport oder unter der Dusche zu verwenden, dann solltest du auf jeden Fall einen Schrittzähler wählen, der zumindest eine höhere Wasserdichtigkeitskategorie als IPX0 hat. Achte darauf, dass er mindestens gegen Spritzwasser geschützt ist oder sogar wasserdicht ist, um sicherzustellen, dass er auch unter Wasser optimal funktioniert.

IPX7 – Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen

Du fragst dich sicher, wie wasserdicht die meisten Schrittzähler eigentlich sind. Nun, eines der wichtigsten Dinge, auf die du achten solltest, wenn es um die Wasserdichtigkeit geht, ist die IPX7-Zertifizierung. Sie steht für Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen. Das bedeutet, dass dein Schrittzähler dem Eindringen von Wasser widerstehen kann, solange es sich nur um vorübergehendes Untertauchen handelt.

Diese Kategorie ist besonders nützlich, wenn du beispielsweise beim Händewaschen vergisst, den Schrittzähler abzunehmen, oder wenn es draußen regnet und du trotzdem weiterhin aktiv bleiben möchtest. Mit einem IPX7-zertifizierten Schrittzähler musst du dir keine Sorgen machen, dass er Schaden nimmt, solange du ihn nicht für längere Zeit unter Wasser hältst.

Ich erinnere mich noch, wie ich meinen IPX7-zertifizierten Schrittzähler letzten Sommer am Strand getragen habe. Ich konnte damit problemlos im Meer planschen, ohne mir Gedanken darüber machen zu müssen, ob er nass wird oder nicht. Das hat mir wirklich die Freiheit gegeben, meinen Urlaub in vollen Zügen zu genießen, ohne ständig aufpassen zu müssen.

Also, wenn du nach einem Schrittzähler suchst, der auch in nassen Situationen standhält, dann achte unbedingt auf die IPX7-Zertifizierung. Damit bist du auf der sicheren Seite und kannst dich voll und ganz auf deine Aktivitäten konzentrieren, ohne dir Sorgen um deinen Schrittzähler machen zu müssen.

IP68 – Schutz gegen dauerndes Untertauchen

Du fragst dich vielleicht, wie gut die meisten Schrittzähler tatsächlich vor Wasser geschützt sind. Eine wichtige Kennzahl, auf die du achten solltest, ist die Wasserdichtigkeitskategorie, die oft als IP-Schutzklasse bezeichnet wird. Wenn du einen Schrittzähler hast, der mit IP68 gekennzeichnet ist, bedeutet das, dass er gegen dauerndes Untertauchen geschützt ist.

IP68 ist die höchste Wasserdichtigkeitskategorie, die ein Gerät haben kann. Das bedeutet, dass dein Schrittzähler in der Lage sein sollte, einem vollständigen Untertauchen standzuhalten. Ob du nun im Pool schwimmst, im Regen spazieren gehst oder sogar beim Duschen deinen Schrittzähler trägst, du musst dir keine Sorgen machen, dass er Schaden nimmt.

Ich erinnere mich noch, wie ich meinen Schrittzähler das erste Mal mit ins Schwimmbad genommen habe. Ich war wirklich begeistert, dass er problemlos funktioniert hat, während ich meine Bahnen gezogen habe. Es war ein tolles Gefühl zu sehen, wie viele Schritte ich geschafft habe, sogar unter Wasser!

Also, wenn du nach einem wasserdichten Schrittzähler suchst, achte auf die IP68-Kennzeichnung. Du kannst dir sicher sein, dass er dich nicht im Stich lässt, egal wie feucht es wird!

Empfehlung
LEBEXY Schrittzähler Uhr Einfach Pedometer Ohne Bluetooth/Ohne App/Ohne Handy Fitness Armband Tracker Zum Joggen Gehen Laufen für Damen Herren Fitnessuhr für Schwimmen Sauna
LEBEXY Schrittzähler Uhr Einfach Pedometer Ohne Bluetooth/Ohne App/Ohne Handy Fitness Armband Tracker Zum Joggen Gehen Laufen für Damen Herren Fitnessuhr für Schwimmen Sauna

  • 【 Einfach und Leicht zu Bedienen 】 Diese Fitnessuhr hat 6 Hauptfunktionen: Zeit/Datum anzeigen, Schrittzähler zählen, zurückgelegte Distanz berechnen, Kalorienverbrauch berechnen, Wecker und Stoppuhr.
  • 【 Ohne App & Handy & Bluetooth 】 Die Fitnessuhr muss KEINE Telefone oder App oder Bluetooth verbinden. Nur die Zeit, Höhe(Inch), Gewicht müssen eingestellt werden.
  • 【 Schwimmen & Sauna Wasserdicht 】 Mit IP68 wasserdicht ist es in Ordnung, diese Sportuhr bei Regen, Schweiß oder Händewaschen zu tragen. Sie können diese Uhr sogar beim Schwimmen & Sauna tragen.
  • 【 Klaren & Auffälligen Schriftarten】 Die klaren und auffälligen Schriftarten sind auf den hochauflösenden Bildschirm abgestimmt, Sie können den Inhalt des Fitness-Trackers auch im Freien klar sehen. Das durchdachte Design spart Ihnen mehr Zeit und Energie.
  • 【 Lange Akkulaufzeit 】 Dieser Fitness-Tracker kann mit USB geladen werden. Ziehen Sie einfach das Armband ab und stecken Sie die Seite mit den Metallkontakten zum Aufladen in einen USB-Anschluss. USB lädt diese Fitnessuhr etwa 1 Stunde lang auf, Sie können sie über 20 Tage lang verwenden und die Standby-Zeit kann bis zu 90 Tage betragen. Bitte laden Sie den Schrittzähler rechtzeitig auf. Wenn die Stromversorgung ist leer, Sie Ihre Daten erneut einstellen müssen.
17,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Schrittzähler zum Gehen,Einfache Schrittzähler,Schrittzähler Mini Ring,Schrittzähler Damen Herren Einfach,Schrittzähler Einfach Senioren,Sunshine smile Genaue Elektronische Schrittzähler
Schrittzähler zum Gehen,Einfache Schrittzähler,Schrittzähler Mini Ring,Schrittzähler Damen Herren Einfach,Schrittzähler Einfach Senioren,Sunshine smile Genaue Elektronische Schrittzähler

  • [Großes Zahlenanzeige]: Behalten Sie den Überblick über die Zeit mit der eingebauten Uhr auf dem großen, leicht ablesbaren Bildschirm mit einem Knopfmodus Browsing, dieser Schrittzähler Fitness Tracker ist einfach zu lesen, völlig geräuschlos beim Laufen.
  • [Hochwertige Qualität]: ABS-Material bringt das Gefühl von Komfort, wenn Sie es berühren. Unkompliziert und langlebig, gut, um Ihre täglichen Schritte mit diesem Mini tragbaren 3D digitalen Schrittzähler aufzuzeichnen.
  • [Praktisch zu bedienen]: Dieser Laufschrittmesser hat mehrere Trageoptionen. An der Hosentasche oder Hüfte befestigen, um den Hals tragen oder in die Tasche oder Tasche legen. Super einfach, Ihre täglichen Schritte mit diesem tragbaren 3D digitalen Schrittzähler aufzuzeichnen.
  • [Einfach und nützlich]: Dieser wandelnde 3D-Sport-Schrittzähler ist einfach zu bedienen, einfach zu sehen, einfach zu tragen und einfach zu bedienen und zurückzusetzen. Drücken Sie einfach die Taste und es beginnt mit der Arbeit, mit fortschrittlicher 3D-Sensortechnologie, die überragende Genauigkeit in den Leseschritten bietet.
  • [Großes Geschenk]: Verfolgen Sie Ihre täglichen Aktivitäten mit Genauigkeit, wenn Sie in jeder Position getragen werden. Ein wirklich schönes Geschenk für Männer, Frauen, Kinder und ältere Menschen, die ihre täglichen Aktivitäten überwachen möchten.
9,99 €10,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
HIQE-FL Mini Schrittzähler,3D Schrittzähler mit Clip und Umhängeband,Einfacher Genauer Schrittzähler,Schrittzähler Ohne App und Handy,Schrittzähler für Damen Herren zum Joggen Wandern Laufen Gehen
HIQE-FL Mini Schrittzähler,3D Schrittzähler mit Clip und Umhängeband,Einfacher Genauer Schrittzähler,Schrittzähler Ohne App und Handy,Schrittzähler für Damen Herren zum Joggen Wandern Laufen Gehen

  • 【Hohe Qualität】: Es besteht aus hochwertigen Materialien, einfach und langlebig, und kann Menschen eine angenehme Stimmung bringen. Es ist geeignet, diesen tragbaren digitalen Mini-3D-Schrittzähler zu verwenden, um Ihr tägliches Tempo aufzuzeichnen.
  • 【Großzahlenanzeige】: Verwenden Sie die eingebaute Uhr, um die Zeit auf dem Bildschirm über den Ein-Knopf-Modus zu verfolgen. Dieser Schrittzähler Fitness Tracker ist einfach zu durchsuchen und verwendet 3D elektronische Induktionsvibrationszählung.
  • 【Einfach zu tragen】: Dieser Schrittzähler hat mehrere Trageoptionen, die in eine Tasche gesteckt werden können, am Hals getragen werden können, Zubehörband kann am Hals getragen werden, der ursprüngliche Taillenclip kann an der Taille oder Gürtel geklappt werden und auch in eine Handtasche gesteckt werden. Und mit diesem tragbaren digitalen Mini-3D-Schrittzähler können Sie ganz einfach Ihre täglichen Schritte aufzeichnen.
  • 【Einfach und praktisch】: Dieser Mini-3D-Bewegungsschrittzähler ist einfach zu bedienen, einfach anzusehen, einfach zu tragen, einfach zu bedienen und zurückzusetzen. Drücken Sie einfach die Taste und es beginnt zu arbeiten, mit fortschrittlicher 3D-Technologie, um Genauigkeit beim Lesen des Schrittzählers zu bieten.
  • 【Anwendungsbereich】:Wenn Sie einen Mini-3D-Schrittzähler überall tragen, können Sie Ihren Alltag genau verfolgen. Dies ist ein sehr gutes Geschenk für alle (einschließlich Kinder).
9,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

ISO 6425 – Schutz bei professionellen Tauchgängen

Du fragst dich sicher, wie wasserdicht die meisten Schrittzähler wirklich sind. Eine wichtige Kennzeichnung, auf die du achten solltest, ist die ISO 6425, die dir Auskunft über den Schutz bei professionellen Tauchgängen gibt. Aber was bedeutet das genau?

Die ISO 6425 Klassifizierung definiert die Mindestanforderungen an die Wasserdichtigkeit von Uhren und bezieht sich normalerweise auf Taucheruhren. Wenn ein Schrittzähler als „ISO 6425“ eingestuft ist, bedeutet das, dass er speziell für den Einsatz unter Wasser entwickelt wurde und den hohen Druck in der Tiefe standhalten kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass dies nicht bedeutet, dass jeder Schrittzähler mit der ISO 6425 Klassifizierung tatsächlich für den professionellen Einsatz beim Tauchen geeignet ist. Es gibt verschiedene Untergruppen innerhalb der Kategorie, die spezifische Anforderungen erfüllen müssen, wie zum Beispiel das Überleben von Stoßtests und das Bestehen von Drucktests in einer bestimmten Tiefe.

Wenn du also vorhast, mit deinem Schrittzähler professionell zu tauchen, solltest du unbedingt nach einer ISO 6425 klassifizierten Uhr suchen. Dadurch kannst du sicherstellen, dass sie den hohen Anforderungen des Wassersports standhält.

Ich hoffe, diese Informationen helfen dir weiter, wenn du dich für einen wasserdichten Schrittzähler interessierst.

Warum Wasserdichtigkeit wichtig ist

Schutz vor Regen und Spritzwasser

Stell dir vor, du liebst es, an der frischen Luft zu sein und deinen Schrittzähler dabei zu haben, um deine Fortschritte zu verfolgen. Doch dann passiert es: Ein plötzlicher Regenschauer durchweicht alles um dich herum. Du machst dir Sorgen um deinen Schrittzähler und fragst dich, ob er wasserdicht genug ist, um diesen Regenguss zu überstehen.

Das ist der Grund, warum Wasserdichtigkeit wichtig ist. Ein guter Schrittzähler sollte vor allem vor Regen und Spritzwasser geschützt sein. Denn nichts wäre ärgerlicher, als dein teures Gerät durch ein bisschen Wasser zu ruinieren.

Glücklicherweise haben die meisten Schrittzähler heute einen gewissen Schutz vor Regen und Spritzwasser. Das bedeutet, dass du keine Angst haben musst, draußen im Regen spazieren zu gehen oder beim Händewaschen versehentlich Wasser auf deinen Schrittzähler zu spritzen.

Bei meinem eigenen Schrittzähler hatte ich bisher noch nie Probleme mit Wasser. Selbst nachdem ich von einem starken Regenschauer überrascht wurde, hat er perfekt funktioniert. Es ist beruhigend zu wissen, dass er wasserdicht genug ist, um mit solchen Situationen umzugehen.

Also, wenn du gerne draußen aktiv bist und deinen Schrittzähler dabei hast, denke daran, dass Wasserdichtigkeit wichtig ist. Achte darauf, dass dein Schrittzähler zumindest vor Regen und Spritzwasser geschützt ist, damit du auch bei unvorhergesehenem Wetter deine Schritte zählen kannst.

Die wichtigsten Stichpunkte
Die meisten Schrittzähler sind spritzwassergeschützt.
Nicht alle Schrittzähler sind zum Schwimmen oder Duschen geeignet.
Einige Schrittzähler können bis zu 1 Meter unter Wasser wasserdicht sein.
Es ist wichtig, die Herstellerangaben zur Wasserdichtigkeit zu beachten.
Schrittzähler können durch Wasserkontakt beschädigt werden.
Wasserdichtigkeit kann sich im Laufe der Zeit verringern.
Nicht alle Schrittzähler sind für den Outdoor- oder Sportgebrauch geeignet.
Im Zweifelsfall sollte man den Schrittzähler beim Schwimmen oder Duschen abnehmen.
Es gibt spezielle wasserdichte Schrittzähler für Schwimmer und Taucher.
Wasserdruck kann die Wasserdichtigkeit eines Schrittzählers beeinflussen.
Schrittzähler mit einer IP68-Zertifizierung sind für den Wasserkontakt geeignet.

Vermeidung von Schäden beim Schwimmen oder Duschen

Du kennst das sicher auch: Du hast gerade angefangen, regelmäßig Schwimmen zu gehen oder möchtest einfach nur deinen Schrittzähler beim Duschen tragen. Aber dann fragst du dich, ob dein Schrittzähler wirklich wasserdicht ist und ob du ihn ohne Bedenken mit ins Wasser nehmen kannst.

Die Vermeidung von Schäden beim Schwimmen oder Duschen ist ein wichtiger Aspekt, wenn es um die Wasserdichtigkeit von Schrittzählern geht. Denn Wasser kann eine große Gefahr für elektronische Geräte wie deinen Schrittzähler darstellen.

Wenn dein Schrittzähler nicht wasserdicht ist, könnte er beim Schwimmen oder Duschen beschädigt werden. Das kann dazu führen, dass der Schrittzähler nicht mehr genau misst oder sogar komplett unbrauchbar wird. Das wäre natürlich ärgerlich, insbesondere wenn du viel Geld für den Schrittzähler ausgegeben hast.

Deshalb ist es wichtig, vor dem Kauf eines Schrittzählers darauf zu achten, dass er die geeignete Wasserdichtigkeitsklasse hat. Die meisten wasserdichten Schrittzähler sind nach IP68 zertifiziert, was bedeutet, dass sie bis zu einer bestimmten Tiefe wasserfest sind. So kannst du sicher sein, dass du deinen Schrittzähler auch beim Schwimmen oder Duschen tragen kannst, ohne Sorge um mögliche Schäden haben zu müssen.

Also, bevor du deinen Schrittzähler ins Wasser mitnimmst, schau unbedingt nach, ob er wasserdicht ist. Auf diese Weise kannst du dein Training oder deine Duschroutine entspannt genießen, ohne dir Sorgen um deinen Schrittzähler machen zu müssen.

Erhaltung der Genauigkeit des Schrittzählers

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Wasserdichtigkeit von Schrittzählern ist die Erhaltung ihrer Genauigkeit. Du fragst dich vielleicht, warum das überhaupt wichtig ist. Nun, wenn ein Schrittzähler nicht wasserdicht ist und du zum Beispiel beim Händewaschen vergisst, ihn abzunehmen, könnte er durch das Wasser beschädigt werden.

Ein beschädigter Schrittzähler könnte seine Genauigkeit beeinträchtigen, was bedeutet, dass du falsche Ergebnisse erhältst. Du denkst vielleicht, dass du 1000 Schritte gemacht hast, obwohl es tatsächlich nur 500 waren. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch irreführend und kann dein Vertrauen in den Schrittzähler beeinträchtigen.

Persönlich habe ich schon die Erfahrung gemacht, dass mein nicht wasserdichter Schrittzähler nach versehentlichem Kontakt mit Wasser seine Genauigkeit verloren hat. Ich musste ihn daraufhin zurücksetzen und neu kalibrieren, was sehr zeitaufwändig war.

Daher ist es wichtig, dass dein Schrittzähler wasserdicht ist, um sicherzustellen, dass er nicht durch Wasser beschädigt wird und du weiterhin genaue Messungen erhältst.

Verlängerung der Lebensdauer des Geräts

Eine Sache, über die du vielleicht noch nicht nachgedacht hast, ist die Verlängerung der Lebensdauer deines Schrittzählers, wenn er wasserdicht ist. Ein wasserdichter Schrittzähler ist perfekt für Aktivitäten im Wasser wie Schwimmen oder Wassersportarten, bei denen du deine Aktivität verfolgen möchtest. Aber selbst wenn du keine Wasseraktivitäten ausübst, kann die Wasserdichtigkeit deines Schrittzählers immer noch wichtig sein.

Stell dir vor, du stehst vor der Entscheidung, ob du deinen wasserdichten Schrittzähler beim Baden im Meer oder in einem Pool tragen möchtest. Wenn du weißt, dass er wasserdicht ist, kannst du dich unbesorgt darüber fühlen, dass er nass wird. Dadurch sparst du dir vielleicht auch den Kauf eines separaten wasserdichten Gehäuses, um deinen Schrittzähler zu schützen.

Und selbst wenn du keine Wasseraktivitäten ausübst, kann es immer noch passieren, dass dein Schrittzähler versehentlich nass wird. Vielleicht hast du beim Händewaschen vergessen, ihn abzunehmen, oder das Wetter hat dich von einem Regenschauer überrascht. Mit einem wasserdichten Schrittzähler musst du dir darüber keine Gedanken machen und kannst dich weiterhin auf deine Aktivitäten konzentrieren.

Die Wasserdichtigkeit deines Schrittzählers kann dir also dabei helfen, die Lebensdauer deines Geräts zu verlängern und ihn vor möglichen Schäden durch Wasser zu schützen. Es ist also definitiv ein Aspekt, den es beim Kauf eines neuen Schrittzählers zu berücksichtigen gilt.

Die meisten Schrittzähler sind nicht wasserdicht

Empfehlung
Schrittzähler zum Gehen,Einfache Schrittzähler,Schrittzähler Mini Ring,Schrittzähler Damen Herren Einfach,Schrittzähler Einfach Senioren,Sunshine smile Genaue Elektronische Schrittzähler
Schrittzähler zum Gehen,Einfache Schrittzähler,Schrittzähler Mini Ring,Schrittzähler Damen Herren Einfach,Schrittzähler Einfach Senioren,Sunshine smile Genaue Elektronische Schrittzähler

  • [Großes Zahlenanzeige]: Behalten Sie den Überblick über die Zeit mit der eingebauten Uhr auf dem großen, leicht ablesbaren Bildschirm mit einem Knopfmodus Browsing, dieser Schrittzähler Fitness Tracker ist einfach zu lesen, völlig geräuschlos beim Laufen.
  • [Hochwertige Qualität]: ABS-Material bringt das Gefühl von Komfort, wenn Sie es berühren. Unkompliziert und langlebig, gut, um Ihre täglichen Schritte mit diesem Mini tragbaren 3D digitalen Schrittzähler aufzuzeichnen.
  • [Praktisch zu bedienen]: Dieser Laufschrittmesser hat mehrere Trageoptionen. An der Hosentasche oder Hüfte befestigen, um den Hals tragen oder in die Tasche oder Tasche legen. Super einfach, Ihre täglichen Schritte mit diesem tragbaren 3D digitalen Schrittzähler aufzuzeichnen.
  • [Einfach und nützlich]: Dieser wandelnde 3D-Sport-Schrittzähler ist einfach zu bedienen, einfach zu sehen, einfach zu tragen und einfach zu bedienen und zurückzusetzen. Drücken Sie einfach die Taste und es beginnt mit der Arbeit, mit fortschrittlicher 3D-Sensortechnologie, die überragende Genauigkeit in den Leseschritten bietet.
  • [Großes Geschenk]: Verfolgen Sie Ihre täglichen Aktivitäten mit Genauigkeit, wenn Sie in jeder Position getragen werden. Ein wirklich schönes Geschenk für Männer, Frauen, Kinder und ältere Menschen, die ihre täglichen Aktivitäten überwachen möchten.
9,99 €10,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
AVTREK Präziser 3D-Schrittzähler Mini-Schrittzähler für Walking oder Laufen im Freien Wanderaktivitäten (Schwarz)
AVTREK Präziser 3D-Schrittzähler Mini-Schrittzähler für Walking oder Laufen im Freien Wanderaktivitäten (Schwarz)

  • Einfacher Schrittzähler ohne App und Handy: Ein einfacher Schrittzähler mit benutzerfreundlicher Schnittstelle, keine Notwendigkeit zu laden und keine Notwendigkeit, App auf Ihr Smartphone herunterladen.
  • Präzise und bequem: 3d schrittzähler mit clip verwendet einen hochzuverlässigen Sensor, der in den USA hergestellt wird. Der Sensor verfügt über einen fortschrittlichen Fehlerkorrekturalgorithmus, der genauer ist als die meisten Schrittzähler. Kompakte Größe und geringes Gewicht. Befestigen Sie ihn an Ihrem Hosenbund oder Gürtel, tragen Sie ihn um den Hals oder bewahren Sie ihn in Ihrer Tasche auf. Eine großartige Möglichkeit, Ihre täglichen Fitnessziele zu verfolgen.
  • Genaue Zeit: Mit diesem Fitness-Tracker Schrittzähler, müssen Sie nicht Ihr Telefon für das Training zu tragen, drücken Sie einfach kurz die Taste, um die Zeit zu überprüfen (12 24H einstellbar).
  • Eine helle LED-Hintergrundbeleuchtung: Mit unserem Mini-Schrittzähler können Sie auch nach Einbruch der Dunkelheit die Schritte oder die Uhrzeit ablesen (die LED-Hintergrundbeleuchtung funktioniert nur von 18.00 bis 6.00 Uhr morgens).
  • Lange Batterielebensdauer: Die Hochleistungsbatterie Japan Maxell CR2032 hat eine Lebensdauer von ca. einem Jahr (basierend auf einer durchschnittlichen Nutzung von 8 Stunden pro Tag). Der Batteriewechsel ist einfach. Ein Schraubendreher zum Öffnen des Batteriefachs ist im Lieferumfang enthalten.
15,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Flintronic Schrittzähler Zum Gehen, Mini-Schrittzähler, 3D-Schrittzähler, Genauer Schrittzähler mit Clip-Lanyard, Einfacher Schrittzähler, für Gehen Laufen Sport, für Senioren, Kinder, Mannfrau
Flintronic Schrittzähler Zum Gehen, Mini-Schrittzähler, 3D-Schrittzähler, Genauer Schrittzähler mit Clip-Lanyard, Einfacher Schrittzähler, für Gehen Laufen Sport, für Senioren, Kinder, Mannfrau

  • ✨【Hochwertiges ABS-Material】Flintronic Schrittzähler ist aus hochwertigem ABS-Material gefertigt, mit einem Verschleißschutzverfahren, robust und langlebig. Wir sind fest davon überzeugt, dass der Flintronic-Schrittzähler Ihre perfekte Wahl sein wird!
  • ?【Genaues Lesen und 5-Schritt-Fehlerbehebung】Der Schrittzähler verwendet fortschrittliche 3D-3-Achsen-Sensortechnologie - diese Sensortechnologie wurde entwickelt, um eine hervorragende Genauigkeit beim Ablesen von Schritten in jeder Position (oben, unten, seitwärts oder in jedem Winkel) zu bieten. Berühmt für Sex , kann bis 99.999 zählen. Genauer gesagt ignoriert es Schritte unter 5. Es zählt nicht weiter, bis Sie 5 Schritte hintereinander gemacht haben.
  • ?【Echtzeit-Tracking & Motivation für Fitness】Der Schrittzähler hat keine komplizierten Programme. Es kann Ihre Schritte einfach und effektiv zählen und Ihren Trainingsfortschritt auf dem Bildschirm anzeigen, um Ihnen zu helfen, die Trainingssituation des Tages zu verstehen und Sie zu motivieren, Ihre Fitnessziele zu erreichen.
  • ?【CR2032-Batterie im Lieferumfang enthalten und energiesparend】Das Produkt enthält eine CR2032-Knopfbatterie. Wenn Sie sich nicht bewegen, geht der Schrittzähler automatisch in den Ruhezustand; Wenn Sie anfangen zu laufen, wird das System automatisch aktiviert und die Schritte gezählt. Diese Einstellung kann die Batterielebensdauer verlängern.
  • ❤【Einfach zu bedienen und breite Anwendung】 Der Schrittzähler ist sehr einfach zu bedienen und Sie können nach dem Einschalten mit dem Zählen der Schritte beginnen. Es hat nur eine Taste zum Starten der Schrittzählung/Löschen von Schritten auf Null. Einfache Funktionen und Design ermöglichen eine einfache Verwendung durch Menschen mit allen Bedürfnissen - Männer, Frauen, Kinder und Senioren mit Fitness-/Übungszielen.
9,95 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Einschränkungen bei der Verwendung in feuchten Umgebungen

Wenn es darum geht, Schritte zu zählen und die Aktivität zu verfolgen, kann Feuchtigkeit ein echtes Problem sein. Die meisten Schrittzähler sind nämlich nicht wasserdicht und daher für die Verwendung in feuchten Umgebungen nicht wirklich geeignet. Wenn du also vorhast, deinen Schrittzähler beim Schwimmen oder duschen zu tragen, solltest du besser nochmal darüber nachdenken.

Ich habe das selbst am eigenen Leib erfahren. Letzten Sommer nahm ich meinen Schrittzähler mit in den Urlaub ans Meer. Es war super heiß und ich konnte es kaum erwarten, endlich ins kühle Wasser zu springen. Doch dann fiel mir auf, dass der Schrittzähler nicht wasserdicht ist. Ich musste ihn während des Schwimmens abnehmen, und das war wirklich lästig.

Auch wenn du nicht vorhast, im Wasser aktiv zu sein, solltest du bedenken, dass feuchte Umgebungen wie Saunen oder Regen ebenfalls eine Herausforderung darstellen können. Die Feuchtigkeit kann in den Schrittzähler eindringen und seine Leistung beeinträchtigen. Du möchtest schließlich genau wissen, wie viele Schritte du gemacht hast, und nicht mit ungenauen Daten konfrontiert werden.

Daher ist es wichtig, vor dem Kauf eines Schrittzählers zu überprüfen, ob er wasserdicht ist. Es ist ärgerlich, Geld für ein Gerät auszugeben, das den täglichen Herausforderungen nicht standhalten kann. Also sei vernünftig und wähle einen Schrittzähler, der für feuchte Umgebungen geeignet ist, damit du ihn bedenkenlos überall hin mitnehmen kannst.

Risiko von Wasserschäden beim Sport

Während du beim Sport aktiv bist, möchtest du vielleicht deinen Schrittzähler tragen, um deine Fortschritte zu verfolgen. Das ist eine großartige Idee, aber bevor du das tust, solltest du das Risiko von Wasserschäden in Betracht ziehen. Viele Schrittzähler sind leider nicht wasserdicht und können leicht beschädigt werden, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen.

Körperliche Aktivitäten wie Laufen, Schwimmen oder sogar starkes Schwitzen können dazu führen, dass dein Schrittzähler nass wird. Wenn er keine wasserfesten Eigenschaften besitzt, kann dies zu Verfälschungen der Messungen oder sogar zum vollständigen Ausfall des Geräts führen.

Es ist ärgerlich, wenn man gerade in einen guten Trainingsrhythmus kommt und dann plötzlich der Schrittzähler kaputtgeht. Deshalb ist es wichtig, dass du vor dem Kauf eines Schrittzählers sicherstellst, dass er wasserdicht ist oder zumindest gegen Schweiß und Regen geschützt ist.

Ich habe aus eigener Erfahrung gelernt, wie wichtig es ist, die Wasserdichtigkeit meines Schrittzählers zu prüfen. Ich habe bereits einen Schrittzähler durch meinen Schweiß ruiniert und musste mir einen neuen kaufen. Also, nimm mein Wort ernst und überprüfe die Wasserbeständigkeit deines Schrittzählers, um unnötige Kosten und Frustration zu vermeiden.

Notwendigkeit, den Schrittzähler vor Wasser zu schützen

Du fragst dich vielleicht, warum es überhaupt wichtig ist, deinen Schrittzähler vor Wasser zu schützen. Nun, lass mich dir von meinen eigenen Erfahrungen erzählen. Vor ein paar Monaten habe ich mir einen Schrittzähler zugelegt und war total begeistert! Er hat mir geholfen, meine Fitnessziele zu erreichen und meine Fortschritte zu verfolgen.

Eines Tages beschloss ich, eine Wanderung am Strand zu machen. Es war ein wunderschöner sonniger Tag und ich war in bester Laune. Doch als ich nach Hause kam und auf meinen Schrittzähler schaute, war ich geschockt. Er funktionierte nicht mehr! Ich konnte meine Schritte nicht mehr messen und war frustriert.

Ich recherchierte und fand heraus, dass die meisten Schrittzähler nicht wasserdicht sind. Das bedeutet, dass sie nicht für den Kontakt mit Wasser ausgelegt sind und durch Feuchtigkeit beschädigt werden können. Ob es nun ein Spritzer Regen, Schweiß oder ein versehentliches Eintauchen in Wasser ist, es kann dein Schrittzähler beeinträchtigen.

Es ist daher wichtig, deinen Schrittzähler vor Wasser zu schützen, um sicherzustellen, dass er lange funktioniert. Dies kann bedeuten, ihn nicht beim Duschen oder Schwimmen zu tragen oder sicherzustellen, dass er in einem wasserdichten Gehäuse oder Armband geschützt ist.

Also denk daran, deinen Schrittzähler vor Wasser zu schützen, um seine Lebensdauer zu verlängern und deine Fortschritte zuverlässig zu verfolgen. Niemand möchte frustriert sein, wenn der Schrittzähler plötzlich nicht mehr funktioniert. Also sei vorsichtig und sorge dafür, dass er trocken bleibt!

Besondere Vorsicht beim Tragen in der Nähe von Wasser

Besondere Vorsicht ist geboten, wenn es darum geht, Schrittzähler in der Nähe von Wasser zu tragen. Ich selbst habe dies auf die harte Tour lernen müssen, als ich meinen Schrittzähler versehentlich mit in die Dusche genommen habe. Du kannst dir vorstellen, wie überrascht ich war, als ich feststellte, dass mein Schrittzähler plötzlich nicht mehr funktionierte.

Die meisten Schrittzähler sind nicht wasserdicht, was bedeutet, dass sie nicht für Aktivitäten geeignet sind, bei denen sie Wasser ausgesetzt sind. Egal, ob du schwimmen, duschen oder am Strand spazieren gehst, es ist wichtig, deinen Schrittzähler vorher abzunehmen, um Schäden zu vermeiden.

Einige Hersteller bieten zwar wasserabweisende oder wasserdichte Optionen an, aber auch hier ist Vorsicht geboten. Du solltest immer die Bedienungsanleitung lesen und sicherstellen, dass der Schrittzähler für die Aktivitäten geeignet ist, bei denen du ihn tragen möchtest. Während einige Modelle regenfest sein können, sind sie möglicherweise nicht gegen längeres Eintauchen in Wasser geschützt.

Um sicherzugehen, solltest du deinen Schrittzähler vor dem Kontakt mit Wasser immer abnehmen und an einem sicheren Ort aufbewahren. Du möchtest schließlich nicht riskieren, dass dein Gerät beschädigt wird und du deine Fortschritte verlierst.

Also merke dir: besondere Vorsicht ist geboten, wenn es darum geht, Schrittzähler in der Nähe von Wasser zu tragen.

Ausnahmen – wasserdichte Schrittzähler

Speziell entwickelte wasserdichte Modelle

Wenn es um wasserdichte Schrittzähler geht, gibt es einige Ausnahmen, die speziell für den Einsatz im Wasser entwickelt wurden. Diese Modelle sind in der Regel mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet, um den Anforderungen von Wassersportlern gerecht zu werden.

Einige wasserdichte Schrittzähler bieten beispielsweise einen speziellen Schwimmmodus, der die Anzahl der geschwommenen Bahnen zählt und die Dauer des Trainings überwacht. Das ist besonders praktisch, wenn du regelmäßig im Pool oder im offenen Wasser schwimmst.

Ein weiteres Merkmal, auf das du bei wasserdichten Modellen achten solltest, ist die Wasserbeständigkeit gemäß der IPX-Klassifizierung. Je höher der IPX-Wert, desto besser ist der Schutz vor Wasser. Ein IPX8-zertifizierter Schrittzähler ist beispielsweise vollständig wasserdicht und kann bedenkenlos beim Schwimmen oder Tauchen verwendet werden.

Einige Hersteller haben auch wasserdichte Schrittzähler entwickelt, die sich drahtlos mit deinem Smartphone oder Computer synchronisieren lassen. Dadurch kannst du deine Fortschritte und Aktivitäten im Wasser einfach verfolgen und analysieren.

Wenn du also gerne schwimmst oder andere Wassersportarten ausübst, lohnt es sich, nach speziell entwickelten wasserdichten Schrittzählern Ausschau zu halten. Diese Modelle bieten nicht nur die Grundfunktionen eines herkömmlichen Schrittzählers, sondern sind auch darauf ausgelegt, den Belastungen im Wasser standzuhalten und genaue Ergebnisse zu liefern.

Häufige Fragen zum Thema
Wie wasserdicht sind die meisten Schrittzähler?
Die meisten Schrittzähler sind nur spritzwassergeschützt und nicht wasserdicht.
Kann man einen spritzwassergeschützten Schrittzähler im Regen benutzen?
Ja, in den meisten Fällen kann ein spritzwassergeschützter Schrittzähler auch im Regen benutzt werden.
Kann man mit einem spritzwassergeschützten Schrittzähler duschen?
Nein, spritzwassergeschützte Schrittzähler sind nicht für die Verwendung unter der Dusche oder beim Schwimmen geeignet.
Gibt es Schrittzähler, die wasserdicht sind?
Ja, es gibt einige Schrittzähler, die wasserdicht sind und auch beim Schwimmen getragen werden können.
Was bedeutet die Angabe „wasserdicht bis 50m“ bei Schrittzählern?
Die Angabe „wasserdicht bis 50m“ bedeutet, dass der Schrittzähler für Aktivitäten wie Schwimmen in flachem Wasser geeignet ist, aber nicht zum Tauchen in tiefes Wasser.
Kann man einen wasserdichten Schrittzähler zum Tauchen tragen?
Ein wasserdichter Schrittzähler ist in der Regel nicht zum Tauchen in tiefes Wasser geeignet, sondern nur für Aktivitäten wie Schwimmen.
Unterstützen wasserdichte Schrittzähler die Herzfrequenzmessung?
Ja, einige wasserdichte Schrittzähler unterstützen auch die Herzfrequenzmessung während des Schwimmens.
Wie funktionieren wasserdichte Schrittzähler?
Wasserdichte Schrittzähler verwenden in der Regel spezielle Abdichtungen und Gehäusematerialien, um das Eindringen von Wasser zu verhindern.
Wie kann man die Wasserdichtigkeit eines Schrittzählers überprüfen?
Die Wasserdichtigkeit eines Schrittzählers kann durch Überprüfung der Herstellerangaben und Zertifikate sowie durch das Beachten der maximal zulässigen Wassertiefe festgestellt werden.
Kann man einen nicht-wasserdichten Schrittzähler wasserdicht machen?
Es ist nicht empfehlenswert, einen nicht-wasserdichten Schrittzähler selbst wasserdicht machen zu wollen, da dies die Garantie ungültig machen kann und das Gerät beschädigen könnte.
Was passiert, wenn ein Schrittzähler nass wird?
Wenn ein nicht-wasserdichter Schrittzähler nass wird, kann dies zu Beschädigungen führen und das Gerät unbrauchbar machen.
Gibt es bestimmte Schrittzähler, die besonders wasserdicht sind?
Ja, es gibt Schrittzähler, die speziell für den Einsatz unter Wasser entwickelt wurden und eine höhere Wasserdichtigkeit aufweisen als herkömmliche Modelle.

Empfohlene wasserdichte Schrittzähler

Wenn du einen Schrittzähler suchst, der auch bei Regen oder beim Schwimmen gut funktioniert, dann solltest du dir unbedingt die „Empfohlenen wasserdichten Schrittzähler“ anschauen. Diese Modelle wurden speziell entwickelt, um dir auch in feuchter Umgebung genaue Daten zu liefern.

Mit diesen empfohlenen wasserdichten Schrittzählern bist du bestens ausgestattet, um deine sportlichen Aktivitäten auch bei schlechtem Wetter oder im Wasser genau zu messen. Egal ob du laufen, schwimmen oder wandern möchtest – diese Schrittzähler halten problemlos mit, ohne dabei die Genauigkeit der Messungen zu beeinträchtigen. Also schnapp dir einen und zieh los – egal bei welchem Wetter!

Features und Funktionen wasserdichter Schrittzähler

Wasserdichte Schrittzähler sind eine großartige Option für alle, die gerne schwimmen oder andere wasserbasierte Aktivitäten ausüben. Sie ermöglichen es dir, deine Schritte auch im Wasser zu verfolgen und somit eine genaue Aufzeichnung deiner gesamten Aktivität zu haben. Doch welche Features und Funktionen bieten diese wasserdichten Schrittzähler?

Erstens, sie sind in der Regel mit einem speziellen wasserdichten Gehäuse ausgestattet, das dafür sorgt, dass kein Wasser in das Gerät eindringt. Du kannst dich also voll und ganz ins Wasser stürzen, ohne dir Gedanken um mögliche Schäden am Schrittzähler machen zu müssen.

Zweitens, viele wasserdichte Schrittzähler bieten zusätzliche Funktionen wie zum Beispiel das Tracken der Schwimmdistanz, die Kontrolle deines Schwimmstils oder sogar das Überwachen deines Herzrhythmus während des Schwimmens. Dies sind absolut fantastische Features, die dir dabei helfen, deine Schwimmleistung zu verbessern und dich auf ein neues Level zu bringen.

Darüber hinaus sind wasserdichte Schrittzähler oft mit einem hellen und gut lesbaren Display ausgestattet, das es dir ermöglicht, deine Schrittzahl auch unter Wasser abzulesen. Du musst also nicht länger auf die Schwimmbahn schauen, um deine Fortschritte zu überprüfen.

Insgesamt bieten wasserdichte Schrittzähler eine Menge großartiger Funktionen und Features, die dir helfen können, deine Aktivitäten im Wasser zu verfolgen und deine Fitnessziele zu erreichen. Also, wenn du gerne Zeit im Wasser verbringst, dann ist ein wasserdichter Schrittzähler definitiv die richtige Wahl für dich!

Vorteile der Verwendung eines wasserdichten Schrittzählers

Wusstest du, dass es wasserdichte Schrittzähler gibt? Das ist ein Game Changer, besonders für all diejenigen, die gerne schwimmen oder sich bei ihrem Training richtig auspowern möchten. Die Vorteile der Verwendung eines wasserdichten Schrittzählers sind wirklich beachtlich!

Erstens musst du dir keine Sorgen mehr darüber machen, dass dein Schrittzähler beschädigt wird, sobald du in Wasser bist. Egal ob du dich im Pool oder im Ozean bewegst, ein wasserdichter Schrittzähler hält stand. Du kannst deine Bahnen ziehen und dabei deine Schritte zählen, ohne auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden, dass du deine elektronische Begleitung ruinierst.

Zweitens bieten wasserdichte Schrittzähler dir die Möglichkeit, deine Aktivitäten im Wasser in deine Gesamtbilanz mit einzubeziehen. Wenn du also oft schwimmen gehst, kannst du jetzt genau nachvollziehen, wie viele Schritte du dabei machst und wie viele Kalorien du verbrennst. Das ist nicht nur unglaublich motivierend, sondern auch hilfreich, um deinen Fortschritt im Auge zu behalten.

Und zu guter Letzt – wasserdichte Schrittzähler funktionieren nicht nur im Wasser, sondern auch zu Land. Du kannst also den ganzen Tag über deinen Schrittzähler tragen, ohne ihn abnehmen zu müssen, wenn du duschen gehst oder eine Regenschauer dich überrascht. Das ist einfach praktisch und spart Zeit.

Also, wenn du ein echter Wasserratten bist oder einfach nur auf Nummer sicher gehen möchtest, dann ist ein wasserdichter Schrittzähler definitiv eine gute Investition. Er ermöglicht dir ein komplettes Tracking deiner Aktivitäten und bringt dir die Gewissheit, dass du dir keine Gedanken über Wasser- oder Wetterbeschädigungen machen musst. Probier es aus und erlebe den Unterschied selbst!

Tipps zum Schutz deines Schrittzählers vor Wasser

Entfernen des Schrittzählers vor dem Schwimmen

Bevor du dich ins kühle Nass stürzt, solltest du deinen Schrittzähler unbedingt ablegen. Das mag selbstverständlich klingen, aber es ist erstaunlich, wie oft wir vergessen, diese kleine, aber wichtige Maßnahme zu befolgen. Es kann passieren, dass wir so aufgeregt sind, ins Wasser zu springen, dass wir nicht daran denken, unseren treuen Begleiter für diese Zeit abzulegen.

Ich erinnere mich an eine Situation, in der ich meinen Schrittzähler aus Versehen am Handgelenk behalten habe und damit in den Pool gesprungen bin. Du kannst dir vorstellen, wie ich mich gefühlt habe, als ich später feststellte, dass er nicht mehr funktionierte. Es war ärgerlich und ärgerlich zugleich.

Um sicherzustellen, dass dir so etwas nicht passiert, solltest du dir einfach angewöhnen, deinen Schrittzähler vor dem Schwimmen immer abzunehmen. Bewahre ihn an einem sicheren Ort auf, wie zum Beispiel in deiner Tasche oder in deinem Spind. So hast du keine Sorgen und kannst das Wasser in vollen Zügen genießen.

Also, denke daran: Bevor du ins Wasser springst, entferne deinen Schrittzähler. Das erspart dir nicht nur Ärger, sondern schützt auch dein Gerät vor etwaigen Schäden.

Trocken halten bei Regen oder Wasseraktivitäten

Du möchtest natürlich das Beste aus deinem Schrittzähler herausholen und sicherstellen, dass er auch bei regnerischem Wetter oder bei Wasseraktivitäten wie Schwimmen oder Wassersport wasserdicht bleibt. Hier sind ein paar Tipps, wie du deinen Schrittzähler trocken halten kannst:

– Ein wasserdichter Schrittzähler ist immer eine gute Wahl, aber selbst wenn deiner nicht offiziell wasserdicht ist, gibt es Möglichkeiten, ihn vor Feuchtigkeit zu schützen. Eine einfache Methode ist die Verwendung von Klarsichtfolie, um deinen Schrittzähler einzupacken. Dadurch wird verhindert, dass Regen oder Spritzwasser direkt auf das Gerät gelangen.

– Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung einer wasserdichten Armbinde oder eines wasserdichten Armbands. Diese speziellen Bänder schützen deinen Schrittzähler, da sie aus wasserfesten Materialien hergestellt sind und eine Schutzschicht bieten. So kannst du auch bei Regen oder beim Schwimmen auf Nummer sicher gehen.

– Manche Schrittzähler haben auch spezielle Abdeckungen oder Hüllen, die du verwenden kannst, um sie vor Wasser zu schützen. Diese Schutzhüllen sind in der Regel robust und können dein Gerät vor allem möglichen Outdoor-Einflüssen schützen.

– Wenn du deinen Schrittzähler während einer Wasseraktivität tragen möchtest, insbesondere beim Schwimmen, ist es wichtig, die wasserdichten Spezifikationen deines Geräts zu überprüfen. Einige Schrittzähler sind wirklich wasserdicht und können sowohl im Süß- als auch im Salzwasser verwendet werden. Bei anderen ist es besser, sie lieber beim Zähneputzen oder Duschen abzunehmen.

Indem du diese einfachen Tipps befolgst, kannst du deinen Schrittzähler auch bei Regen oder Wasseraktivitäten trocken und funktionsfähig halten. So bleibt dein Trainingspartner geschützt und du kannst dein Fitnessziel erreichen, egal bei welchem Wetter!

Verwendung von wasserdichten Armbändern oder Schutzhüllen

Um deinen Schrittzähler effektiv vor Wasser zu schützen, solltest du die Verwendung von wasserdichten Armbändern oder Schutzhüllen in Betracht ziehen. Diese kleinen Accessoires können einen großen Unterschied machen und deine Sorgen bezüglich der Wasserdichtigkeit deines Schrittzählers mindern.

Während meiner eigenen Erfahrungen habe ich festgestellt, dass wasserdichte Armbänder oder Schutzhüllen eine großartige Investition sein können, um den Schutz deines Schrittzählers zu gewährleisten. Diese bieten eine zusätzliche Schutzebene und verhindern das Eindringen von Wasser in das Gerät selbst.

Bei der Auswahl des richtigen wasserdichten Armbands oder der Schutzhülle solltest du darauf achten, dass sie perfekt auf deinen Schrittzähler zugeschnitten ist. Achte darauf, dass die Schutzeinrichtung fest sitzt und keinen Raum für Wasser lässt.

Ein weiterer Tipp ist, die Gebrauchsanweisung deines Schrittzählers zu lesen, um sicherzugehen, dass die Verwendung eines wasserdichten Armbands oder Schutzhülle für dein spezifisches Modell geeignet ist. Manche Hersteller bieten möglicherweise sogar spezielle wasserdichte Zubehörteile an, die perfekt auf ihren Schrittzähler abgestimmt sind.

Indem du ein wasserdichtes Armband oder eine Schutzhülle verwendest, kannst du deinen Schrittzähler effektiv vor Wasser schützen und ihn länger verwenden. Es ist eine kleine Investition, die sich auf lange Sicht als äußerst sinnvoll erweisen kann und dir dabei hilft, deine täglichen Schritte präzise zu zählen, egal bei welchen Aktivitäten du dich im Wasser befindest.

Regelmäßige Reinigung und Pflege für optimale Wasserdichtigkeit

Schütze deinen Schrittzähler vor Wasser, indem du ihn regelmäßig reinigst und pflegst. Eine regelmäßige Reinigung und Pflege ist wichtig, um die optimale Wasserdichtigkeit deines Schrittzählers sicherzustellen.

Um deinen Schrittzähler zu reinigen, kannst du ein weiches Tuch verwenden, das leicht angefeuchtet ist. Achte darauf, dass du keine scharfen Reinigungsmittel oder alkoholhaltige Lösungen verwendest, da sie das Gerät beschädigen könnten. Reibe sanft über die Oberfläche des Schrittzählers, um Schmutz und Schweiß zu entfernen.

Nach dem Reinigen trocknest du deinen Schrittzähler gründlich ab, bevor du ihn wieder benutzt. Überprüfe dabei alle Öffnungen, wie beispielsweise den USB-Anschluss, um sicherzustellen, dass sie vollständig trocken sind. Ein feuchtes Gerät könnte Feuchtigkeit ins Innere gelangen lassen und die Wasserdichtigkeit beeinträchtigen.

Zusätzlich zur regelmäßigen Reinigung ist es auch wichtig, deinen Schrittzähler vor extremen Bedingungen zu schützen. Vermeide es, ihn in Wasser einzutauchen oder beim Schwimmen zu tragen, es sei denn, der Hersteller gibt ausdrücklich an, dass der Schrittzähler wasserfest ist.

Indem du deinen Schrittzähler regelmäßig reinigst und pflegst, kannst du seine Wasserdichtigkeit sicherstellen und seine Lebensdauer verlängern. So kannst du weiterhin genau verfolgen, wie viele Schritte du zurücklegst, ohne dir Sorgen um Wasserschäden machen zu müssen.

Die Bedeutung von Wasserdichtigkeit im Alltag

Tagtägliche Aktivitäten mit Wasserkontakt

Wenn es um wasserdichte Schrittzähler geht, ist es wichtig zu wissen, wie gut sie den täglichen Herausforderungen standhalten, insbesondere wenn es um Aktivitäten mit Wasserkontakt geht. Tagtäglich haben wir alle mit Wasser zu tun, sei es beim Händewaschen, beim Kochen, beim Geschirrspülen oder beim Duschen.

Du möchtest sicherstellen, dass dein Schrittzähler auch bei diesen Alltagsaktivitäten zuverlässig funktioniert. Es ist ärgerlich, wenn du nach dem Händewaschen oder der Dusche feststellst, dass deine Schritte nicht gezählt wurden.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es dabei große Unterschiede zwischen den verschiedenen Schrittzählern gibt. Einige sind absolut wasserdicht und überstehen problemlos jeglichen Kontakt mit Wasser. Andere hingegen sind lediglich spritzwassergeschützt und sollten nicht längere Zeit im Wasser bleiben.

Wenn du also viel Zeit in der Küche verbringst oder dich nach dem Sport gerne direkt unter die Dusche begibst, solltest du dich für einen Schrittzähler entscheiden, der wasserdicht ist. Dadurch kannst du sicherstellen, dass er auch bei diesen tagtäglichen Aktivitäten mit Wasserkontakt zuverlässig funktioniert.

Also schau genau hin, bevor du dich für einen Schrittzähler entscheidest. Prüfe, ob er die nötige Wasserdichtigkeit bietet, um auch bei deinen alltäglichen Aktivitäten mit Wasserkontakt treu an deiner Seite zu sein.

Vielseitige Nutzung des Schrittzählers in verschiedenen Umgebungen

Beim Thema Schrittzähler denken die meisten von uns wohl zunächst an unsere täglichen Spaziergänge oder Joggingrunden im Park. Aber wusstest du, dass ein Schrittzähler auch in anderen Umgebungen äußerst nützlich sein kann?

Nehmen wir zum Beispiel einen Strandurlaub. Wie oft passiert es uns, dass wir am Strand entlang spazieren, ohne wirklich zu wissen, wie viele Schritte wir bereits zurückgelegt haben? Mit einem wasserdichten Schrittzähler kannst du jetzt nicht nur deine Schritte zählen, sondern auch sicherstellen, dass er dich nicht im Stich lässt, wenn du dich entscheidest, ein erfrischendes Bad im Meer zu nehmen.

Aber auch im Alltag kann ein wasserdichter Schrittzähler von großem Nutzen sein. Stell dir vor, du bist für deine Arbeit oft draußen unterwegs und musst dich mit den Launen des Wetters herumschlagen. Kein Problem, wenn dein Schrittzähler wasserdicht ist. Egal ob es regnet oder schneit – du kannst deine Schritte weiterhin verfolgen und deinen Fortschritt aufzeichnen, ohne dich Sorgen machen zu müssen, dass dein Schrittzähler Schaden nimmt.

Und nicht zu vergessen, der Schrittzähler ist auch der perfekte Begleiter für Wanderungen oder Outdoor-Abenteuer. Ob du durch Flüsse watest oder durch schlammiges Gelände läufst, mit einem wasserdichten Schrittzähler kannst du deine Schritte zählen und deine Aktivitäten verfolgen, ohne dir Gedanken über die Haltbarkeit deines Geräts machen zu müssen.

Wie du siehst, kann ein wasserdichter Schrittzähler in verschiedenen Umgebungen viel mehr bieten als nur das Zählen von Schritten. Egal ob am Strand, bei der Arbeit im Freien oder auf deinen Outdoor-Abenteuern – er ist stets zuverlässig und robust. Also, warum nicht auch mal in etwas Wasserdichtigkeit investieren und deinen Schrittzähler in jeder Situation voll ausnutzen?

Vermeidung von unerwarteten Schäden und Kosten

Du hast vielleicht schon mal davon gehört, dass bestimmte Schrittzähler wasserdicht sind. Aber was bedeutet das eigentlich genau und warum ist es wichtig?

Eine Sache, die du bei wasserdichten Schrittzählern beachten solltest, ist die Vermeidung von unerwarteten Schäden und Kosten. Stell dir vor, du läufst im Regen oder gehst schwimmen und dein Schrittzähler ist nicht wasserdicht. Das könnte zu einem Todesstoß für dein geliebtes Gerät werden. Ich spreche aus eigener Erfahrung, als mir das passiert ist.

Die Reparatur oder der Ersatz eines nicht wasserdichten Schrittzählers kann teuer sein. Und natürlich ist es auch ärgerlich, wenn du plötzlich ohne deinen treuen Begleiter bist. Deshalb ist es immer ratsam, auf die Wasserdichtigkeit bei einem Schrittzähler zu achten, besonders wenn du vorhast, ihn im Alltag oder beim Training zu nutzen.

Also, wenn du planst, deinen Schrittzähler auch bei Regen oder beim Schwimmen zu tragen, dann solltest du unbedingt sicherstellen, dass er wasserdicht ist. Es gibt einige Modelle auf dem Markt, die speziell für den Einsatz unter Wasser entwickelt wurden. Also denk daran, bei deinem nächsten Schrittzähler-Kauf auf dieses wichtige Merkmal zu achten, um unerwartete Schäden und Kosten zu vermeiden.

Denk immer daran: Ein wasserdichter Schrittzähler ist wie ein treuer Begleiter, der dich bei jedem Wetter unterstützt und gleichzeitig deine Kosten im Zaum hält. Also lass dich nicht von unerwarteten Schäden und Reparaturkosten überraschen und wähle einen Schrittzähler, der für alle Wetterbedingungen gewappnet ist.

Erfüllung individueller Bedürfnisse und Wünsche

Ein Aspekt, der bei der Auswahl eines wasserdichten Schrittzählers besonders wichtig ist, ist die Erfüllung deiner individuellen Bedürfnisse und Wünsche. Denn jeder von uns hat unterschiedliche Ansprüche an ein solches Gerät.

Vielleicht möchtest du den Schrittzähler auch beim Schwimmen tragen, um deine Aktivitäten im Wasser zu tracken. In diesem Fall ist es essenziell, dass der Schrittzähler wasserfest ist und eine ausreichende Wasserdichtigkeit aufweist. Achte also beim Kauf darauf, dass er die angegebenen Tieftauchgrenzen erfüllt und zum Beispiel auch beim Duschen oder der Handwäsche am Handgelenk bleiben kann.

Vielleicht möchtest du deinen Schrittzähler jedoch nur beim Sport im Freien tragen und darauf achten, dass er auch bei Regen oder Schweiß nicht kaputtgeht. Hier bietet es sich an, einen Schrittzähler mit einer guten Schutzklasse zu wählen, wie beispielsweise IP67 oder IP68. Diese bieten einen gewissen Schutz vor Wasser und Feuchtigkeit.

Es ist also wichtig, die eigenen Wünsche und Bedürfnisse zu kennen und beim Kauf eines wasserdichten Schrittzählers darauf zu achten, dass er diese erfüllt. So kannst du sicher sein, dass du das passende Gerät für dich findest, das dich in deinem Alltag optimal unterstützt.

Fazit

Wenn du dir gerade einen Schrittzähler zulegen möchtest, fragst du dich sicher, wie wasserdicht die meisten Modelle eigentlich sind. Ich hatte bisher schon einige verschiedene Schrittzähler im Einsatz und muss sagen, dass es hier große Unterschiede gibt. Die meisten Schrittzähler sind zwar spritzwassergeschützt und überleben problemlos den ein oder anderen Regenschauer, aber beim Schwimmen würde ich sie lieber ablegen. Es gibt jedoch auch spezielle wasserdichte Modelle, die sogar beim Tauchen getragen werden können. Falls du also vorhast, deinen Schrittzähler auch im Wasser zu nutzen, schau unbedingt nach einem wasserdichten Modell! Mehr dazu erfährst du in meinem nächsten Beitrag. Halte die Augen offen!